Sanni residency

öffentliche Zwischenaufnahme Residency Sanni Loetzsch

17. Apr 2016, 19:00 - 22:00 Uhr

In den Räumen vom Kukulida steht ein altes Klavier, an dem sie schon oft ihre Zeit und sich selbst vergessen hat – Sanni wird ihr neues Solo-Projekt hier starten, das noch so jung ist, dass es bisher nicht einmal einen Namen hat. Aber dafür sind Residencys ja da – kreativ sein, weiterdenken, tief eintauchen und beim Auftauchen etwas mitbringen, das vielleicht sogar in die Welt gesetzt werden möchte. Die Musikerin kennen wir u.a. aus ihren Bands Kirschroth und Traveler’s Diary, ihrem Solo-Projekt Loop Motor und dem Sung Sound Kollektiv. Was genau sie diesmal austüftelt und aufnimmt, wird noch nicht verraten – auf jeden Fall frische Songs mit einer außergewöhnlichen Instrumentierung. Hierfür ist sie die meiste Zeit allein und zeichnet Tonmaterial auf, ab und zu schauen Gastmusiker vorbei, und am Sonntag dem 24.04. gibt es ein kleines Abschlusskonzert, auf dem sie die ersten Ergebnisse des Residency vorstellt. Einlass ist 19:30 Uhr und gegen einen freiwilligen Kulturbeitrag, das Konzert ist 20:00 – 20:45 Uhr.
Mitmachen:
Wer Lust hat, schon beim Entstehen der Aufnahmen dabei zu sein und sogar mitzuwirken, der ist herzlich eingeladen, zur Halbzeit am Sonntag den 17.04. um 19 Uhr vorbeizukommen und ca. 2 Stunden Zeit mitzubringen. Hier gibt es ein kleines Gespräch mit Sanni und euch über das Projekt und ihr seit bei den Aufnahmen eines Songs dabei. Die Eintrittskarte ist ein videofähiges Gerät (Smartphone, Kompaktkamera o.ä.) plus das Gerät, was nötig ist, um die Aufnahme auf einen PC (Windows) zu übertragen. Die Qualität des Geräts oder Bildes ist nicht ausschlaggebend und es sind keine Profifähigkeiten erforderlich.
Ganz wichtig: 19:30 wird für die Aufnahmen die Tür geschlossen, wer bis dahin nicht da ist, kann nicht mehr reinkommen (wegen der Geräusche). Wer dabei ist, schreibt eine kurze Mail an loop.motor [at] web.de

Übrigens:
Das Residency ist ein Angebot des Kukulida e.V. und wendet sich auch an euch: Menschen können
bis zu 3 Wochen lang in den Räumen des Kukulida ein Projekt realisieren. Mehr Infos dazu hier:
residency


Lade Karte....