idahobit2

IDAHOBIT Dresden – Welcome To Rainbow Wonderland

21. Mai 2016 - 22. Mai 2016, 18:00 - 2:00 Uhr

Soli-Party für queere Geflüchtete

Am Ende des Regenbogens beginnt die Reise. Folge der Spur aus flüssigem Gold und Sternenstaub und lass dich von atmosphärischen Klängen, schnellen Rhymes und tiefen Bässen in extragalaktische Sphären entführen, in denen Bärte über Brüsten prangen und Büstenhalter stramme Brustmuskeln bedecken. Lass dich von Einhörnern küssen, fühl die besten Gintonics diesseits des Uranus in deinen Adern pulsieren und zappel ab für eine schillernde, glitzersatte und farbenhungrige Welt ohne Homo-, Bi-, Inter- und Trans*phobie.

Deine Party zum IDAHOBIT in Dresden!

Line-up:
RANY (Soul, Acoustic Pop // Dresden)
Torkel t (Consciousrap, Politrap // Springstoff // Berlin)
Kirschroth (Trip Hop, Breakbeat // Subwater Beats // Berlin & Dresden)
Beatdenker (Live Loops, Hip Hop, Drum n Bass, Electro // Subwater Beats // Dresden)
junghansz (live produced Techno // Anorak Records // Dresden)
Aglaia (Mädchentechno //Springstoff // Berlin)
Kalakuta Show System (Afrobeat, Funk // Dresden)


3+1 Sachen noch:
*Der Eintritt ist frei. Aber wenn’s voll ist, ist’s voll.
*Alle Spenden und Bargewinne gehen an Dresdner Vereine, die mit queeren Geflüchteten arbeiten.
*Alle Menschen – egal welcher geschlechtlichen, sexuellen und ethnischen Identität – sind herzlichst willkommen!

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch sächsische Landtagsabgeordnete von DIE LINKE und dem B.90/Die Grünen Stadtverband Dresden.

Grafikdesign Print/Web: Christian Pfeifer


Lade Karte....